23 de September de 2019

Luiz Inácio Lula da Silva ist das Opfer eines unfairen Prozesses. Das Ziel der Broschüre Lula Livre ist es, alle Argumente, die seine Unschuld beweisen, bekanntzumachen.

Die zusammengestellten Texte enthalten reichlich Material, um die Unschuld des ehemaligen Präsidenten zu vertreten und die von Teilen der Justiz und der Medien inszenierte Lügenerzählung anzuprangern.

Das Heft zeigt, dass der frühere Präsident Lula rücksichtslos verfolgt wurde, weil er seit Jahrzehnten die Rechte und Interessen der Bürger verteidigt hat. Lula hat immer dafür gekämpft, dass Brasilien fairer und egalitärer wird.

Diese Ursachen motivierten die Erfindung der Lügengeschichten gegen ihn und schufen ein verschwörerisches Netzwerk, das von Deltan Dallagnol und Sergio Moro inszeniert wurde, die ihn schuldig sprechen wollten.

Richter und Staatsanwalt gaben vor, eine edle Sache zu verteidigen, hatten jedoch immer politische und persönliche Ziele (sich zu bereichern), wie die Berichtsserie der Seite Intercept gezeigt hat.

Die von der Intercept- Website gemachten Enthüllungen wurden erst Anfang Juni 2019 veröffentlicht, doch davor waren es mehr als fünf Jahre selektiver Lügen und verräterischer Handlungen, die darauf abzielten, eine Lügenburg zu erbauen, die Lulas Image trüben sollte und ihn in einen Verdächtigen verwandelte.

Während dieser Zeit haben Anwälte, Juristen, Politiker und soziale Bewegungen die von der Operation Lava Jato begangenen Illegalitäten angeprangert. Moro und Dallagnol manipulierten nicht nur die öffentliche Meinung, erpressten Zeugen und schickten unrechtmäßig geheftete Telefongespräche an die Presse, sondern verurteilten Lula auch, ohne Beweise vorzulegen.

Die Beleidigung von Lula war von grundlegender Bedeutung, um diese Politik des Entzugs von Rechten, der Straffung der Steuern und der Privatisierung der gesamten Reichtümer des Landes in Brasilien umzusetzen.

Klicken Sie auf die folgenden Links, um auf die Versionen der Lula Livre Broschüre in verschiedenen Sprachen zu öffnen :

Portugiesisch: http://bit.ly/3083oN3
Englisch: http://bit.ly/2kzjZd8
Spanisch: http://bit.ly/2yZGX0O
Französisch: http://bit.ly/2mG2WHa

Comitê Nacional Lula Livre | Übersetzt von Elisabeth Schober, Free LULA – Committee Austria.