21 de November de 2019
Foto: Ricardo Stuckert

Lulas Freiheitskampf wurde mit viel internationaler Solidarität aufgebaut. Während der 581 Tage seiner politischen Verhaftung standen uns befreundete Parteien, Intellektuelle, demokratische Kräfte, soziale Bewegungen und Mitglieder der Arbeiterpartei im Ausland im Kampf um Gerechtigkeit für den ehemaligen Präsidenten zur Seite.

Wir danken allen, die sich zusammengeschlossen und die Willkür des Prozesses auf der ganzen Welt angeprangert haben, und erläutern erneut die wahre Motivation ihrer Verhaftung: Lula von den Präsidentschaftswahlen fernzuhalten und in Brasilien ein neoliberales, undemokratisches und autoritäres Gesellschaftsmodell wieder einzurichten.

Lesen Sie die Botschaft der nationalen Präsidentin der Arbeiterpartei, der Abgeordneten Gleisi Hoffmann, und der Sekretärin für internationale Beziehungen, Monica Valente:

Im Namen der Arbeiterpartei danken wir Ihnen für Ihre Unterstützung in den letzten anderthalb Jahren, in denen wir für die Freiheit unseres großartigen Gefährten und Führers Luiz Inácio Lula da Silva gekämpft haben.

Ihre Freundschaft und Solidarität während dieser Zeit haben uns geholfen, die Kampagne fortzusetzen, die sich als siegreich erwiesen hat: Lula ist frei! Und Seine Rückkehr hilft zur Verstärkung unseres täglichen Kampfes für ein besseres Brasilien, für eine bessere Welt.

Unsere nächste Herausforderung ist es, Lulas Unschuld in allen Verfahren gegen ihn zu beweisen. Schließlich ist er weiterhin Opfer von Rechtsstreitigkeiten und ständiger Bedrohung, da seine Klagen noch nicht annulliert und seine politischen Rechte noch nicht wiederhergestellt wurden.

Zeigen wir Brasilien und der Welt, dass diese Prozesse den einzige Grund hatten, den Kampf für ein gerechteres und demokratischeres Land zu verhindern.

Gerechtigkeit für Lula! Lula ist unschuldig!

Wir teilen einige Ausschnitte von Nachrichten, die wir in den letzten Tagen erhalten haben und die vollständig auf unserer Website [PT] verfügbar sind:

Die Rechte versuchte, ein Ideal zu töten, indem sie ungerechterweise den Anführer des brasilianischen Volkes inhaftiert haben, aber seine Stärke und sein unbezwingbarer Geist, zusammen mit internationaler Solidarität, haben diesen Sieg errungen und bekräftigen seine menschliche Integrität, seine Überzeugung und seine Vision von Liebe für sein Volk und sein Engagement. und seine persönliche, politische und ideologische Größe und vor allem sein Glaube und seine Hoffnung an die Gegenwart und Zukunft der Völker.

Links-Fraktion des zentralamerikanischen Parlaments

Möge dieser Spross der Freiheit eine neue Frühlingszeit für Lateinamerika fördern.

Sozialistische Partei, Argentinien

Lulas Freiheit in Momenten großen politischen und sozialen Aufbruchs auf dem Kontinent ist ein Symbol des Kampfes, der zu den kürzlich errungenen Erfolgen in Lateinamerika, und zu denen, die noch kommen werden, beiträgt.

Kommunistische Partei Chiles

Dieser Moment verkörpert den Sieg der Integrität und des Anstands über die Rache der lateinamerikanischen Oligarchien und des US-Imperialismus, die Lula vom politischen Leben distanzieren wollten, ihn aber in eine noch gewaltigere Gestalt verwandelt haben, nachdem sie ihn seiner Freiheit beraubt haben.

Kommunistische Partei von Uruguay, Mitglied der Breiten Front

Wenn Lula anwesend ist, man seine Hand nehmen kann, ihn umarmen kann, wird dies eine Quelle der Stärke und Ermutigung sein, um diesen großen Kampf der Gerechtigkeit zu führen, den Lula verdient und den das brasilianische Volk braucht und wünscht. Ich bekräftige meine Entschlossenheit, Lulas Kampf für die totale Freiheit fortzusetzen und den Weg zu ebnen, um dem brasilianischen Volk ohne die Hoffnung auf Demokratie, Gleichheit, Freiheit und uneingeschränktes Glück ohne jemanden auszuschließen, zurückzugewinnen.

Eduardo Mernies, Sekretär für internationale Angelegenheiten der Front Izquierda de Liberación, Mitglied der Breiten Front, Uruguay

In den schwierigen Zeiten, in denen wir in der überwiegenden Mehrheit der Lateinamerikaner leben, bedeutet diese Freilassung einen Stern inmitten der terroristischen Rhetorik eines Steinzeitpräsidenten und der neoliberalen Politik, unter der unsere Brüder, das brasilianische Volk, leidet.

Zentrales Parteikomitee von Victoria del Pueblo, Mitglied der Breiten Front, Uruguay

Stärke, Kameraden und Kameraden!

Ricardo Canese, Abgeordneter der GUASU-Front, Paraguay

Vielen Dank für den anhaltenden Kampf, der uns zeigt, dass nichts umsonst ist, wenn das Ziel für die Menschen ist, die es am dringendsten brauchen. Komme wieder!

Josefina Duarte, Präsidentin der Revolutionären Febrero-Partei, Paraguay

Immer an deiner Seite.

Conchita, Dominikanische Revolutionspartei, Dominikanische Republik

Wir werden den Kampf für die Wiederherstellung aller Rechte unseres Bruders Lula fortsetzen.

Martha Pérez, Mitglied und Sekretärin für internationale Beziehungen, Movimiento Izquierda United, Dominikanische Republik

Unsere mitfühlende Umarmung wie immer. Der Slogan “Free Lula!” Ist Realität!

Heimatbewegung für alle, Dominikanische Republik

Wir sind sehr sehr glücklich über diese Nachricht, obwohl sie so selbstverständlich ist!

Paul-Emile Dupret von der GUE-NGL-Fraktion im Europäischen Parlament

Die Freilassung von Lula da Silva ist ein schwerwiegender Rückschlag in der Putschstrategie und im undemokratischen, asozialen und antipatriotischen Plan der brasilianischen Reaktionstruppen und des Imperialismus und stimuliert gleichzeitig den Kampf der progressiven, demokratischen und patriotischen Kräfte Brasiliens zur Verteidigung der politischen Rechte, sozialer und wirtschaftlicher Probleme seiner Bevölkerung, für ein Projekt des sozialen Fortschritts und der souveränen Bestätigung.

Pressestelle der Kommunistischen Partei Portugals

Die Jean-Jaurès-Stiftung ist sehr glücklich mit der Freiheit des ehemaligen Präsidenten Lula. Die Gerechtigkeit wurde ihm endlich zurückgegeben. Wir bleiben mobil, aufmerksam, während wir auf ihre vollständige Unschuldsbestätigung warten. Brasilien erwartet sie, und auch die Freunde der brasilianischen Demokratie.

Jean Jacques Kourliandsky

Lulas Freilassung am Freitag ist eine großartige Nachricht für die Demokratie in Brasilien. Lula wird eine Schlüsselrolle bei der Stärkung des Kräfteverhältnisses mit der Regierung von Bolsonaro und der Wiederherstellung eines neuen populären und einkommensverteilenden Projekts für das Land spielen. Linkspartei und France Insoumise gratulieren allen Aktivisten und Verteidigern zu ihrem unermüdlichen Einsatz. Heute erstrahlt die Sonne wieder auf dem Himmel der brasilianischen Demokratie.

Ich verließ Gauche, Frankreich

Sozialreformen, die in Brasilien während der Präsidentschaft von Lula durchgeführt wurden, gelten weltweit weiterhin als Vorbilder für die Bekämpfung von Armut und Ungleichheit. Ich bin sicher, Sie werden Ihre Führungsqualitäten nutzen, um weiterhin zum Fortschritt Brasiliens beizutragen.

Driss Lachguar, Erster Sekretär der Sozialistischen Union der Volkskräfte, Marokko

Arbeiterpartei | Übersetzt von Elisabeth Schober, Free LULA – Committee Austria.